Austausch der Dämmung im Proberaum

05. Oktober 2013

Neun Jahre sind wir in dem Proberaum und die Glaswolle war immer wieder Diskussionspunkt.
Jetzt folgten den blossen Worten endlich Taten: Die Glaswolle ist von den Wänden weg!
Zuvor wurde entrümpelt. Neue Fenster sind eingebaut und es ist noch mehr geschehen, daß man fast nicht weiss, wo man mit “sich Freuen” anfangen soll!?

Termine 2013

22. April 2013

Die Termine für 2013 sind aktualisiert!

Auftritt in Hambach

03. April 2012

Am 27. April spielt Motherlode im Weingut Nickel in Neustadt Hambach im Rahmen des Andergasser Fest.
Mit dabei: Shawn und Muddy Porcupine.
Beginn um 20h. Eintritt frei

Wo stehe ich …… ?

04. April 2010

Die letzten Monate sind geprägt von vielen Fragen, ungemein anstengend, aber dennoch notwendig. Gerade in diesen Momenten schreibe ich meistens neue Songs, Texte – es sind viele Ideen zu Papier gebracht, einige im Proberaum schon als Musik auf den Weg gebracht worden. Vielleicht werden wir es dieses jahr so machen, dass wir vorproduzierte Songs mal auf unserer myspace-Seite hochladen – vielleicht hat ja der/die ein oder andere einen Kommentar dazu.Wir Ihr in der Link-Liste seht, haben Tom Weiland und ich unsere Nebenaktivitäten auch auf myspace umgesetzt, dazu habe ich meinen eigenen tomr_de-url am Start. Momentan nutze ich die Zeit und arbeite die letzten 3, 4 Jahre auf – es gibt Berge von Bildern und Aufnahmen. Was die Bilder angeht, so werde ich wahrscheinlich auf Google/Picasa ein Web-Album anlegen, dazu jedoch separat wenns denn soweit ist.

Wir sehen uns – TomR

CD Turn your inside out

02. Januar 2010

Nach einiger Nacharbeit ist die CD von Motherlode nun erhältlich.
Macht äußerst viel Spaß das Teil anzuhören!
Hier zu erstehen!

Weil’s so schön ist …

27. Dezember 2009

… sind wir am 30. Januar im Crazy Kong.

nine eleven (2)

05. September 2009

Ein volles Programm wird es nicht, aber ein Knackiges!
Eat yourself ist als 3. Band am Start und spielt am Anfang.
Motherlode knackt dann 1h.
Hoffen wir mal nicht, daß dann aufgrund von Ruhestörung das Konzert vorzeitig beendet wird!
Headliner ist Kamda Fadchma!

Nine eleven @ the house

11. August 2009

Am 11.9. soll es so weit sein: Motherlode steigt mit vollem Programm auf die Bühne.
Das Festchen feiern wir zusammen mit Kamda Fadchma im Das Haus – Südstern e.V..

live in Edenkoben

27. Mai 2009

Das Unplugged-Projekt „TomW&TomR“ von Tom Rillmann (guitars) und Tom Weiland (vocals). Im Gepäck finden sich Songs u.a. von Tom Waits, Pearl Jam, Soundgarden und Noir désir. Unterstützt wird das Duo von Andreas Michel an der zweiten Gitarre.
Im Anschluss daran folgt das erweiterte Projekt „the Men in black“ mit Christoph Vieregg am Bass und Peter Stark am Schlagzeug. eine Hommage an Johnny Cash. Gespielt werden hauptsächlich dessen Klassiker wie z.B. walk the line, aber auch Songs aus der American recordings- Zeit.
Die Musiker bleiben, die Musik ändert sich – die „TEX MARTINIZ“. Songs die nach einem trockenen Martini mit einer Chilischote schmecken.

6.Dezember

30. Oktober 2008

TomW & TomR im Kloster

17. Mai 2008

Keine Angst … ist nur ein Veranstaltungshinweis: am 23.5.8 spielen TomW & TomR im Kloster Heilsbruck im Rahmen der Owwergässer Winzerkerwe in Edenkoben. Mit dabei sind Andreas Michel, Christoph Vieregg und Peter Stark.

Ein Bild

12. Mai 2008

Tom im Kong
Axel Diernfellner hats fotografiert.

Überraschung

28. April 2008

Eine perfekte Überraschung gibt es am Samstag: Yuma – das Urgestein aus den 80ern des letzten Jahrhunderts – bestreitet mit uns diesen Auftritt im Crazy Kong!!

Erster Auftritt

25. April 2008

Nun: wer ist mehr aufgeregt? Der neue Bassist oder die Band?! Die Probe heute war jedenfalls gut.

Kong again!

17. Februar 2008

Auch 2008 ziehts uns ins Crazy Kong nach Karlsruhe. Das Kong gibt es bekanntlich in neuen Räumen in der Liststrasse direkt an der B10 zu erreichen über die Ausfahrt zum Westbahnhof. Danke an Muli & Co.!

Am 3. Mai ist es soweit: 1. Auftritt mit Winston am Bass.

Zum Start 2008

07. Januar 2008

Is there anybody out there …….
Das Jahr 2007 hat vieles gebracht und manches verändert. Die Verzögerung des Endmixes hat letztendlich die Band irgendwie in Wartestellung verharren lassen, hat bei Udo sogar dazu geführt, dass bei ihm die Motivation dahin war – nicht dass dies der alleinige Punkt war – aber es hat Energie gekostet.
Umso erfreulicher ist die Tatsache, dass Winston Albert, mit dem ich auch bei den PRESIDENTEN Krach mache, gut in die Band passt und neue Impulse mit einbringt. Ich habe aufgrund der Umbesetzung zunächst die Arbeit an dem im Herbst erwähnten Songzirkel ‘Day Zero’ zunächst hintenan gestellt. Dafür haben wir in der neuen Besetzung angefangen neue Songs einzuspielen, die momentane kreative Phase nutze ich jetzt erst mal zum Schreiben neuer Songs für MOTHERLODE. Die ‘neuen 3′ – heißen “Nocturnal”, “Scarman” und Apocalyptica”, und sind in einer ganz kurzen Zeit während meiner letzten Indien-Reise entstanden. Bedingt durch die äußeren Umstände in diesem Land, wo Schönheit und Leid so nahe beisammen liegen, ist die Stimmung der Texte teilweise recht apokalyptisch. Aber das darf es ruhig auch mal sein, denn es gibt sie nun mal, die häßlichen Facetten auf der Erde.
Ich freue mich schon auf den ersten Auftritt mit Winston, ich habe das Gefühl dass wir ‘wuchtiger’ geworden sind.
Das für heute – ich wünsche Euch allen einen guten Start ins Jahr 2008 !!
TomR

1.12. @ Pierrot

22. November 2007

Klick drauf!

draussen

05. November 2007

Hallo da draussen,
es geht weiter – das ‘Art work’ für die CD hat TomW fest in der Hand, und wir sollten dann bald wirklich die Herstellung der CD in Auftrag geben können.
Dazu starten wir ab Beginn 2008 wieder mit dem Live-spielen – auf das ‘warm-up’ im Pierrot am 01.12.2007 hatte ich ja schon hingewiesen.
Am 19.01.2008 im CRAZY KONG in den neuen Räumlichkeiten im Schlachthof. Näheres auf deren Homepage.
Gruss / TomR

Aktuelle Bandaktivität

31. Oktober 2007

Hallo Ihr da draussen in der virtuellen Welt,

viel lieber wär es uns natürlich, wir würden uns bei einem Gig sehen, aber für dieses Mal muss dieses Medium ausreichen.

Wir arbeiten momentan mit Winston Albert am Bass, und wir werden hoffentlich im Rahmen unseres alljährlichen Weihnachts-Gigs im PIERROT am 01.12.2007 mit ihm zusammen eine erste Kostprobe geben können.
Das Ganze läuft wieder unter TomW & TomR, wir sind gerade noch dabei die letzten ‘Friends’ einzuladen und zu verplanen. Man darf also wieder gespannt sein. Ich hoffte für diesen Anlass ein paar Leute zu aktivieren, die unter dem Namen LIVINGROOM sehr gute Musik geschrieben haben, allerdings sieht das im Moment leider nicht danach aus, dass da was draus wird. Ich erinnere mich gerne an deren 1. Gig, den TomW damals für TomW & TomR organisiert hatte, war im Oktober 2003, und wir hatten LIVINGROOM dazu geholt weil wir dachten, dass die Musik es verdient auf die Bühne zu kommen – wäre schön, wenn wir mal wieder etwas auf die Beine stellen könnten.
Weil wir uns doch sehr auf die MOTHERLODE Weiterentwicklung konzentrieren, habe ich das Schreiben an meinem ‘Konzept’ etwas hintenan gestellt, es läuft, aber momentan mit gebremsten Schaum.
Die CD ist zwischenzeitlich wirklich fertig gemischt, und TomW ist eigentlich dran mit dem Layout – jeder hat bei uns sozusagen seinen Teil an der Entstehung. Wir hoffen, dass wir das mit der Grafikformatierung flott erledigt bekommen, denn wir wollen dann doch mal etwas vorlegen, was unsere Musik in der Bandbreite repräsentiert. Ich bin nach wie vor ziemlich zufrieden mit dem Werk, normalerweise ist das nicht so ………
Gut Leute – ich hoffe auf ein Wiedersehen – PIERROT 01.12.2007 !!!
TomR

Nachlese Goethepark und neues Projekt

21. August 2007

So, nun ist es mal wieder an der Zeit, dass ich mich den Dingen zuwende, die uns und mich in der Musik bewegen.
Der Samstag im Goethepark war eine neue Erfahrung für die Band. Die eigenen Songs – wenn auch mit sehr kanpp bemessener Vorlaufzeit – neu und auf eine ruhigere Art zu interpretieren hat uns sicher eine neue Dimension in unserer Musik eröffnet. Ich denke, hoffe, dass wir ab und an die Möglichkeit finden und nutzen dies zu wiederholen, bei einem Club-Gig unsere mehr ‘athmosphärischen’ Fähigkeiten spielen zu lassen.
An der Stelle auch noch einmal einen ‘Herzlichen Dank’ an Armin Schowalter und die Organisatoren der Veranstaltung im Goethepark. Die Idee ist gut, war gut umgesetzt, und klasse finden wir alle, dass es Leute gibt die sich in solcher Art und Weise für die ‘Allgemeinheit’ engagieren.
Nebenbei habe ich mich auf den Weg gemacht ein neues Stück Musik, eine Art Projekt, zu schreiben. Es ist ein Zirkel von Songs, der die Geschichte eines Jungen beschreibt, der unter Zwängen und Ängsten aufgewachsen ist, und am Schluß seine Bestimmung findet. Da das ganze einen stilistisch größeren musikalischen Rahmen abzudecken scheint – das ist die Situation jetzt und heute – werde ich wohl auch mit einem größeren Kreis von Leuten arbeiten wollen, müssen? Ich hoffe, dass ich gegen Ende 2007 in der Lage sein werde eine erste Fassung fertig zu haben bzw. live vorstellen zu können.
Ansonsten hoffe ich, dass ich den Ein oder Anderen von Euch bei Auftritten sehe, das ist mit ‘TomW & TomR and The Men In Black’ am 31.8. in Bindersbach, vielleicht am 01.09.2007 mit ‘SWEETWINE’ an gleicher Stelle, oder der 20.10.2007 mit MOTHERLODE in der ‘Pfalz’ in Hochstadt.
TomR

Unplugged im Göthepark!

16. August 2007

Ja! Es ist nahezu geschafft! Motherlode gibts am Samstag ab offiziell 17h45 im Göthepark in Landau anplagd zu sehen und zu hören.

Das Ei ist gelegt …

You’re welcome!

Unplugged im Göthepark?

12. August 2007

Es kam eine Einladung, von der ich wußte, daß der Veranstaltungsort für den Lautstärkepegel von Motherlode nicht geeignet sein würde: Göthepark in Landau.
Jetzt ists raus: Motherlode soll ab 18h eine Stunde unplugged spielen. Nicht mal mit nem Schlagzeug?! Au weia! Wie fällt die Entscheidung aus? Wer entscheidet?

Genaues folgt!

LIVE-Aufnahmen LOGO 18.12.2004

29. Mai 2007

Es tut sich jetzt Einiges: die CD ist fast in trockenen Tüchern, der vorläufiger Endmix hat ‘Bubbes’ (Jens Steffan) ganz ordentlich hingebracht, so dass wir noch ein paar Feinheiten hinbiegen, und dann hätten wir’s – dann kommt die erste vollständige MOTHERLODE-CD !!!
Nebenbei haben wir eine ganze Reihe neuer Songs am Start, teilweise schon mal live gespielt, nun kam aber am vergangenen Freitag wieder – einfach so aus dem Nichts – ein neuer Song zustande, den wir eigentlich gleich aufnehmen wollten. Problem: keine DAT-Bänder mehr im Proberaum. Das war meine Schuld, denn ich hatte alle Bänder immer fleißig mit nach Hause genommen, aber nach dem ‘rippen’ nicht mehr mit in den Proberaum gebracht. Das hat mich dann an dem verregnetem Pfingstwochenende mal dazu gebracht etwas Ordnung in die Ansammlung an DAT-Bändern zu bringen – und siehe da, es kam ein alter Live-Mitschnitt vom LOGO am 18.12.2004 zutage. Der ist gar nicht mal schlecht, und ich habe TomW gleich mal eine Kopie gebrannt. Da sind Songs, die wir seit längerer Zeit nicht mehr gespielt haben, ‘Let me live’ – ‘A look in your eyes’ nur als Beispiel – eigentlich schade dass wir letzteres nicht aufgearbeitet haben und auf die CD gebracht haben. Na ja, ich denke, das Ihr demnächst unter der Rubrik ‘Musik’ ein oder zwei mp3-files zum Downloaden finden werdet – das muss dann TomW machen.
Auf bald – TomR / Guitars

TomW&TomR and the men in black – Back again im Kloster Heilsbruck

22. Mai 2007

Am 8.Juni werden TOMW&TOMR und die “MEN IN BLACK” im Weingut Kloster Heilsbruck auf der Owwergässer Weinkerwe in Edenkoben ab 20.30h zu hören und zu sehen sein.
Das Unplugged-Projekt von Tom Rillmann (guitars) und Tom Weiland (vocals). Im Gepäck finden sich etliche Songs u.a. von Tom Waits, Pearl Jam, Soundgarden und Noir désir. Unterstützt wird das Duo von Andreas Michel(Led Baloon) an der Gitarre.

Im Anschluss daran folgt das erweiterte Projekt mit Uli König am Bass und Peter Stark am Schlagzeug. , die „Men in black“ eine Hommage an Johnny Cash. Gespielt werden hauptsächlich dessen Klassiker wie z.B. walk the line, aber auch Songs aus der American recordings- Zeit.

Hoffest Crazy Kong – Video

11. Mai 2007

Nach etwa der Austragezeit eines neuen Menschen steht uns das Video vom Hoffest 2006 zur Verfügung. Weiteres folgt!

JAF – just another friday

28. April 2007

Das Bild entstand mit meinem neuen Weitwinkel. Und nur darauf zielt der Titel “yaf”, weil: leid bin ich die Proben und die Gesellschaft mit diesen Jungs noch lange nicht!!

LU

21. April 2007

Motherlode on stage with DEF-7

17. März 2007

Freitag den 20. April werden wir mit neuen Songs im Gepäck zusammen mit Def-7 das Bon Scott rocken. See ya there!

TomW&TomR with the men in black -on the road again

17. März 2007

Das Unpluggedprojekt von Tom Rillmann und Tom Weiland, unterstützt von Andreas Michel, interpretiert einige ihrer Lieblingssongs von Tom Waits, Pearl Jam, Noir désir u.a.
Im Anschluss daran, das erweiterte Projekt, die “Men in black” eine Hommage an Johnny Cash.

24.03. Memphis -Landau, Weißquarierstr. – entry: 3Euro
31.03. 9 Jahre flaming star als special guest des famous flaming star orchestera – entry: 10 Euro
30.04. Flexibel -Landau free entry

Heeeyyy get rythem!!!

TomW&TomR + MOTHERLODE + Led balloon +friends

03. Dezember 2006

9.12.06 im Pierrot Landau:
Das Unplugged-Projekt um den Gitarristen Tom Rillmann und Sänger Tom Weiland läd zum alljährlichen Acoustic-Event im Pierrot ein.
Eröffnet wird der Abend von TOMW&TOMR, die einige ihrer Lieblingssongs von Tom Waits über Noir désir bis Pearl jam u.a. interpretieren werden.
Im weiteren Verlauf des Abends wird LED BALLOON (Led Zeppelin-covers) einige Songs zum besten geben, ebenso wird MOTHERLODE (independent-rock) sich einmal von der Unplugged- Seite zeigen.
Mit dabei sind musikalische Überraschungsgäste aus dem Freundeskreis und last but not least zum ersten Mal im Pierrot TOMW&TOMR&THE MEN IN BLACK, mit Johnny Cash-Interpretationen.
YOU`RE WELCOME


Klick drauf:

061209flyertn.gif

TomR auf musikalischer Reise in den USA

17. November 2006

Nun muss ich’s doch auch mal ausprobieren, wenn unser TomW es schon schafft einen Beitrag unter der Rubrik ‘News’ abzusetzen, sollte ich das auch können …..

Anbei 2 Bilder die am Tag unserer Abreise aus Dallas entstanden – war wirklich sehr nett sich mit Herrn Billy F. Gibbons von ‘ZZ TOP’ über alte Gitarren zu unterhalten. Der gute Mann hat ja doch einiges in Sachen Gitarrensound bewegt – it was a honour to meet you, Mr Gibbons !!

Man mag über die Politik der USA denken was man will, aber in Sachen ‘Roots’ unserer heutigen Musik geht hier kein Weg daran vorbei.

In diesem Sinne: wir freuen uns auf unseren morgigen Gig in Pirmasens im ‘SPIRIT’ – keep rockin’ !!!

TomR_BillyGibbons_Gombi_02.jpg TomR_BillyGibbons_Gombi_01.jpg

TomW + TomR on stage again

04. November 2006

Gute Nachricht: Tom und Tom spielen am 25.11. in Landau. Mit dabei sind auch Andreas, Stärkel und Uli!
Schlechte Nachricht: das Ganze findet auf einer privaten Veranstaltung statt …

Der Flyer fürs Spirit

25. Oktober 2006

Klick drauf!

061118spiritPS.jpg

climax

29. September 2006

Das war der Gig im Climax. Keine 20 Leute waren da. Unsere Spiellaune schmälerte das jedoch nicht. Rock’n’Roll-Freitag ist eben erst ein Tag später …

Feature vom Kong

10. September 2006

In einem 10-Minuten-Clip sprechen Tedy und Andy über die Intention des Musikult e.V. und des Crazy Kong.

Dazwischen gibt es Aufnahmeschnipsel vom Hoffest 2006.

[youtube lqj2UUYuGr0]

Beeindruckend bleibt bei dem Video die Frau in rot …

Eingeheimst!

19. Mai 2006

TomW und TomR sind auch am 10.6. wieder im Flaming Star gebucht. Zur BBQ-Party am Samstag! Wir freun und drauf!

Kong again

13. Mai 2006

Zum Hoffest vom Kong dürfen wir in der Nacht von Freitag (28. Juli ) auf Samstag spielen. Danke an den Gastgeber!

TomW und TomR live

18. April 2006

tomW & tomR & a friend called A.M Live at the flaming star in Speyer am 20.04.06

18.5. 06 :TomW & TomR & a friend called A.M. sind wieder fürs Flaming star in Speyer als Support für das Flaming-star orchestra gebucht. Beginn: 21h

16.06.06: TomW & TomR & the men in black im Weingut Kloster Heilsbruck in Edenkoben
Beginn: ca 19.30 Eintritt: free

2. Wohnsitz

25. März 2006

So siehts meistens aus, wenn wir nach einer Probe die Tür öffnen:

jet.jpg

Fatal

09. Januar 2004

Waldrand

20. Juni 2003

Sirzenich 26. März 2003

26. März 2003